Das Gute am Dermuth ist ...

Giovanni Bar

... gute Aussicht

Auf der Südterrasse vom Dermuth genießen Sie nicht nur die wärmende Sonne, sondern auch einen atemberaubenden Ausblick über Klagenfurt bis hin zum Bergpanorama der Karawanken.

Der Dermuth empfiehlt zur Aussicht einen köstlichen Cocktail aus seiner Giovanni Dinner Bar!

… gut gelegen

Der Dermuth hat es sich am Südhang des Kreuzbergls gemütlich gemacht. Das Hotel liegt dort wo auch die Einheimischen am liebsten wohnen würden:
Mitten im ruhigen Villenviertel zwischen Innenstadt und Wörthersee. Ein Stadthotel im Grünen mit Blick bis zu den Bergen.

Von hier aus sind Sie im Nu in der Ostbucht mit ihren Bädern oder in der pulsierenden Klagenfurter Innenstadt mit all ihren Cafés und Shops. Egal ob mit dem Auto, dem Bus (Haltestelle vor der Türe) oder dem Fahrrad.

Der Dermuth empfiehlt allerdings einen entspannten Spaziergang entlang des malerischen Lendkanals, der nur wenige Gehminuten entfernt liegt.

Giovanni Bar Sonnenterrasse
Spa Day

… gut zum Entspannen

Abgesehen von den chilligen Zimmern entspannen Sie sich beim Dermuth im exklusiven Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Liegewiese.

… gut zum Genießen

Kosten Sie sich durch das reichhaltige, regionale Frühstücksbuffet vom Dermuth oder lassen Sie sich im in der Giovanni Dinner Bar abends mit traditionellen Gerichten verwöhnen.

Zwischendurch lockt ein Kaffee im Secret Garden oder ein Snack auf der Sonnenterrasse.

Cocktails und Antipasti
Hotel Dermuth

… gut zum Verstecken

Finden Sie den lauschigen „Secret Garden“ vom Dermuth und trinken Sie hier in aller Ruhe einen Kaffee. Vielleicht schaut sogar die „Dermuth-Drossel“ vorbei und nimmt ein kleines Bad im gurgelnden Brunnen.